Sportwetten Quotenvergleich: Was Du unbedingt wissen solltest

Wenn Du den richtigen Sportwetten Anbieter für Deine individuellen Bedürfnisse finden möchtest, musst du diesen auf unterschiedliche Faktoren hin überprüfen. Selbstverständlich ist es wichtig, dass der Anbieter ein gutes Wettportfolio hat und beispielsweise einen interessanten Live Wetten Bonus bietet – doch das ist noch nicht alles.  Besonders wichtig sind in diesem Zusammenhang nämlich auch die Sportwetten Quoten. Diese hängen stark vom Buchmacher und vom Wettereignis ab und sind dabei stets individuell zu beurteilen. Wenn Du einen Sportwetten Quoten Vergleich anwendest, hast du die Möglichkeit, die lukrativsten Buchmacher für ein Wettereignis zu finden.  Natürlich wird ein Sportwetten Quotenvergleich stets aktuell gehalten, sodass du immer die neusten Informationen vorliegen hast.

Sportwetten Quotenvergleich: Alle Fakten auf einen Blick

Wie werden Sportwetten Quoten berechnet?

Gerade neue User tun sich häufig schwer damit, zu verstehen, wie sich die Sportwetten Quoten berechnen. Gehen wir einmal davon aus, dass Du Dich für Live Tennis Anbieter interessierst. Dann würdest Du im Vergleich schauen, welche Buchmacher Live Tennis Wetten im Portfolio haben und bei welchem Anbieter die Quoten gerade am besten stehen. Doch wie werden die Sportwetten Quoten nun berechnet?

Wir geben zu, dass dies erst einmal ziemlich verwirrend sein kann. Nehmen wir daher ein Beispiel zur Hilfe und gehen davon aus, dass wir innerhalb eines Sportwetten Quotenvergleichs folgendes sehen:

HSV – Schalke 1. 50-1.90 -3.20

Wieso werden diese Werte ausgegeben und was heißen sie genau? Hier die Erklärung: Natürlich gibt es nur eine Wettquote für jedes Spielergebnis, in diesem Fall also eine Quote für den Sieg des HSV, dann eine Wettquote für einen Sieg von Schalke 04 und eine Wettquote für das Unentschieden.

Um zu wissen, wieviel Geld Du bei jedem möglichen Wettausgang erzielen kannst, musst Du einfach Deinen Einsatz mit der von Dir favorisierten Wettquote multiplizieren. Gehen wir einfach einmal davon aus, dass du 200 Euro setzen möchtest und auf einen Sieg des HSV tippst – in diesem Fall kannst Du mit einem Gewinn von 300 Euro rechnen (1.50 x 200 Euro). Wenn Du allerdings davon ausgehst, dass Schalke 04 gewinnt, sind es 640 Euro (3.2 x 200 Euro).

Als Faustregel gilt: Je wahrscheinlicher ein Spielergebnis aus der Sicht eines Anbieters ist, desto höher wird er auch seine Quote ansetzen. Um den betreffenden Quotenwert zu ermitteln, nutzen die modernen Buchmacher natürlich die neusten Sportwetten Quotenrechner. Trotzdem kann es sein, dass ein Buchmacher ein Spielergebnis ganz anders bewertet als ein anderer, wobei dies für Dich als User durchaus interessant sein kann.

Sportwetten Quotenvergleich – Bet365 schneidet gut ab

Wie jeder andere Buchmacher hat auch Bet365 seine ganz eigenen Wettquoten 

Warum ändern sich Wettquoten immer wieder? 

Sicherlich hast auch Du schon festgestellt, dass Wettquoten selten fest sind, und auch wer einen Sportwetten Quotenrechner verwendet, wird dabei schon ähnliches erkannt haben. Nun ist es ja so, dass Du den individuellen Leistungsstand der Mannschaft oder eines Spielers, die Trainersituation und andere, ähnliche Faktoren hinzuziehen musst, wenn Du eine Wettquote berechnest.

Wer allerdings Favorit innerhalb eines Matches sein wird, lässt sich häufig recht schnell erkennen. Ob Du dieser Vorhersage glaubst oder eine ganz andere Strategie, wie beispielsweise auf den Außenseiter zu setzen, anwendest, bleibt natürlich ganz Dir überlassen. Auf den Außenseiter zu setzen hat sich beispielsweise häufig als sinnvolle Pferdewetten Strategie behaupten können. Gerade, wer jedoch gerne auf Wetten auf Live Ergebnisse tippt, wird schnell feststellen, dass sich die Quoten fast jeden Augenblick ändern können. 

Live Quoten bei Comeon

Wer auf Live Wetten setzt, muss gute Nerven haben

Welche Vorteile hat ein Sportwetten Quotenvergleich?

Wer einen Sportwetten Quotenrechner nutzt, kann auf einen Blick sehen, welche Wettquote ein Anbieter für ein bestimmtes Wettergebnis ansetzt. So weit, so gut – denn wenn Du weißt, wie ein Buchmacher ein solches Wettereignis bewertet, kannst Du Dir eine entsprechende Strategie überlegen, um möglichst hohe Gewinne aus der Situation herauszuholen. Dabei ist es völlig egal, ob es sich um Boxen Live Wetten oder Eishockey Live Wetten handelt – entscheidend ist, dass Du Deine Herangehensweise findest. Die „Viel-hilft-Viel-Methode“ muss dabei nicht unbedingt immer ideal sein: Wer beispielsweise einfach so viel wie möglich investiert, wird enttäuscht sein, wenn das gegenteilige Wettergebnis eintrifft und er dann viel Geld verliert. Wer eher wenig setzt, wird unter Umständen nicht glücklich sein, wenn er die Höhe seines Gewinnes sieht.

Je nach Situation kann es auch einmal sinnvoll sein, sich gegen den Favoriten zu entscheiden oder auf den Außenseiter zu setzen (allerdings lieber kleinere Beträge). Da die Quoten für diese unwahrscheinlichen Spielergebnisse sehr hoch sind, kannst Du Dir somit Einiges einstecken, wenn Du Glück haben solltest. Gerade im Sport können immer wieder überraschende Dinge geschehen, und wäre ja nicht das erste Mal, dass das „trojanische Pferd“ dem Favoriten den Rang abläuft.  Einige User schaffen es sogar garantiert zu gewinnen, indem sie eine sogenannte Zwei-Wege-Wette bei mindestens zwei unterschiedlichen Buchmachern platzieren. Hierfür solltest Du allerdings etwas Erfahrung mitbringen, gerade dann, wenn Du Deinen Sportwettenbonus schieben möchtest.

Tipico Neukundenbonus

Gerade wer seinen Bonus schieben möchte, sollte Wettquoten vergleichen 

Sportwetten Quotenvergleich: So wettest Du richtig 

Selbstverständlich hat natürlich jeder seine eigenen Wettstrategien. An dieser Stelle jedoch einige Tipps und Tricks, die dich davor behüten können, in dieselben Fettnäpfchen wie viele andere User zu tappen:

Nach Gefühl wetten

Gerade neue Spieler sollten sich davor hüten, einfach auf „Gut Glück“ oder „nach Gefühl“ zu wetten. Auch wenn Du keine Sportwetten Quoten Rechner zu Rate ziehen möchtest, solltest Du zumindest die Sportteile der Tageszeitungen studieren, um beispielsweise zu überprüfen, wie fit die von Dir favorisierte Mannschaft gerade ist. Sich nur auf das Buchgefühl zu verlassen kann in dieser Situation große Geldverluste mit sich bringen.

Zu viel Geld setzen

Wetten macht Spaß und kann viel Spannung und Vergnügen bringen. Trotzdem solltest Du nicht gleich „alles auf eine Karte“ setzen und Dein Monatsgehalt aus dem Fenster werfen. Gerade wenn Du neu in der Welt der Wetten bist, lohnt es sich, sich ein Budget zu setzen, dass man nicht überschreiten darf. Auf diese Weise bleibt das Wetten, was es ist: ein Spiel. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Wetteinsatz verdoppeln

Nicht nur beim Roulette, sondern auch im Feld der Sportwetten gibt es die Möglichkeit, die Einsätze nach einem Verlust zu verdoppeln. Auch hiervon würden wir Dir abraten – nutze lieber einen umfassenden Sportwetten Quoten Vergleich, bevor Du mehr Geld setzt (und verlierst), als Dir lieb ist.

Fazit: Sportwetten Quotenvergleich – Ein Muss für jeden Wett-Fan

 Auch wenn es nicht immer so aussieht – auch Wetten will gelernt sein. Wer das Beste aus seinen Wetten herausholen möchte, sollte auf keinen Fall einfach „ins Blaue“ tippen, sondern sich vorher einen Sportwetten Quotenvergleich zu Gemüte führen. Auf diese Weise kannst Du genau sehen, wie die Wettereignisse von den Buchmachern bewertet werden und welcher Anbieter sich für Dich am meisten lohnt. Ein Sportwetten Quotenvergleich kann auch bei der Entscheidung nach der passenden Wettstrategie helfen und ist auch ein ideales Tool für alle, die ihren Sportwettenbonus schieben möchten.